Fortlaufende Frauengruppe

„Wenn die Rose sich selbst schmückt, schmückt sie auch den Garten." Friedrich Rückert

Frau-Sein – Fortlaufende Frauengruppe in Gestalt-Körpertherapie

Besonders wir Frauen tendieren dazu, rücksichtsvoll mit den Bedürfnissen anderer umzugehen und uns selbst dabei selbst zu vernachlässigen. Diese Selbsterfahrungsgruppe bietet Ihnen den Raum für einen lebendigen Austausch mit anderen Frauen, um

  • mehr (Selbst-) Bewusstsein und Authentizität zu erlangen und sich so anzunehmen, wie Sie sind - jenseits der Erwartungen, die andere an Sie haben,
  • Ihre Gefühle und Bedürfnisse klarer wahrnehmen, ausdrücken und umsetzen zu können,
  • zu lernen, Grenzen zu setzen, für sich einzutreten und konfliktfähiger zu werden,
  • sich im Kontakt mit anderen selbst nicht zu verlieren, sondern bei sich bleiben zu können,
  • sich in ihrem Leben selbstbestimmt, verbunden und lebendig zu fühlen,

Um diese Ziele zu erreichen, kombiniere ich Gestalttherapie mit körper- und kreativtherapeutischen Methoden. Diese Methoden helfen Ihnen, mehr (Selbst-)Bewusstsein zu entwickeln, Denken und Fühlen miteinander zu verbinden und auch mal etwas Neues auszuprobieren. Ich arbeite tiefenpsychologisch orientiert, wodurch es Ihnen ermöglicht wird, ein tieferes Verständnis für sich selbst zu entwickeln und Ihre lebensverneinenden Muster zu entlarven und aufzulösen.

Leitung: Sabine Stein, Diplom-Pädagogin / Psychotherapeutin (nach dem Heilpraktikergesetz)

Beginn: 02.10.2020 – 04.10.2020 (Praxis Willhelmstraße)
Einstieg bis Dezember möglich!
Die Kosten verringern sich entsprechend! Genaue Informationen bei Anfrage.

Die Gruppe umfasst 6 Samstage à 5,5 Stunden sowie 3 Wochenenden à ca. 12 Stunden.
Teilnahmevoraussetzung: ein kostenloses Vorgespräch


Weitere Informationen, genaue Termine und das Anmeldeformular finden Sie in der Rubrik Downloads